Nützliche kleine Helfer-Tools bei der Gestaltung digitaler Bildungsmaterialien

Veröffentlicht am 3.2.2020

Diesen Blogbeitrag schreibe ich in Vorbereitung der OERcamp Werkstätten in Bad Wildbad und in Hamburg. Ich stelle darin einige meiner gerne genutzten Tools bei der Gestaltung von Bildungsmaterialien vor. Es geht mir dabei nicht primär, um die ‘großen’ OER-Erstellungs-Tools wie z.B. H5P (dazu habe ich hier eine Übersicht erstellt), sondern um eher kleinere ‘Helfer’-Tools, mit denen sich einfach und schnell Herausforderungen wie Bildbearbeitung, Audio-Aufnahme oder Checklisten-Gestaltung bewältigen lassen. Bei der Auswahl der Tools war für mich entscheidend, dass sie offen, ohne Registrierung/ Installation und möglichst intuitiv nutzbar sind. Sie können somit direkt und ohne Vorbereitung zum Einsatz kommen. Wer nicht bei den OERcamp Werkstätten mit dabei ist, kann die Liste natürlich ganz genau so auch in anderen Kontexten nutzen :-)

Eine erweiterbare und einfacher weiternutzbare Version dieser Liste findest Du in diesem Hackpad. Ergänze hier gerne Dein Lieblings-Helfer-Tool, so dass auch andere bei der Werkstatt oder anderswo es kennenlernen und nutzen können.

Besonders hilfreiche Tools markiere ich mit 💖. Tools, die für nicht-codende Menschen möglicherweise nicht intuitiv nutzbar sind, markiere ich mit 🤓

1. Medien & Gestaltung

Bildbearbeitung

Bildrecherche und - gestaltung

Audio und Video

Allgemeines/ Übergreifendes

2. Kollaboration & Planung

3. Fokus, Entspannung und Spaß

Deine Ergänzungen

Es fehlt noch etwas? Ergänze es gerne in diesem Hackpad.

teilen twittern