‚Umgedrehtes Gästebuch‘ bei Veranstaltungen vor Ort

Idee

Ich nehme bei Veranstaltungen vor Ort ein Buch zum Reinschreiben mit und bitte die Kolleg*innen, während der Veranstaltung eine kurze Impression und ein paar Worte zur eigenen Institution einzutragen. Da ich gerade viel vor Ort unterwegs bin, kann auf diese Weise eine Art ‚umgedrehtes Gästebuch‘ entstehen.

Kontext

Neben einer Art ‚Erinnerungsalbum‘ für mich finde ich die Idee vor allem vor dem Hintergrund schön, weil die Kolleg*innen dann jeweils vorblättern können und Eindrücke von früheren Veranstaltungen und Infos zu unterschiedlichen Organisationen bekommen. Dabei können interessante Verbindungen entstehen.

Reflexion zur Entwicklung der Idee

Ich bin gerade in Annaberg-Buchholz im Erzgebirge angekommen, wo ich morgen bei einem Schulentwicklungstag begleite. Der Weg hierher war ganz schön aufwendig – und ich habe währenddessen überlegt, wie ich solche Reisen noch mehr nutzen könnte..


Beitrag merken & teilen

Hier kannst Du dir den Link zum Beitrag kopieren - beispielsweise um ihn für Dich zu speichern oder mit anderen zu teilen. Wenn Du den Link in den Suchschlitz im Fediverse einfügst, kannst Du den Beitrag von dort aus kommentieren. Die Kommentare erscheinen dann nach Freigabe hier auf der Website.