Personas + Troika-Consulting

Idee

Ich kombiniere die Persona-Methode mit der Methode des Troika Consulting.

Kontext

Bei der Persona-Methode wird eine idealtypische Figur der Zielgruppe entwickelt. Beim Troika Consulting gibt eine Person eine Frage in die Runde; zwei andere Personen beratschlagen darüber.

Kombiniert sieht das dann so aus, dass die erste Person ihre entwickelte Persona zwei anderen Personen vorstellt. Diese beratschlagen dann, was diese Persona im Bildungskontext benötigt. Daraus lassen sich dann z.B. pädagogische Handlungsempfehlungen ableiten.

Reflexion zur Entwicklung der Idee

Ich bin kommende Woche bei einem Fachgespräch zu KI in der Weiterbildung bei dem es um die Entwicklung von Handlungsempfehlungen gehen soll.


Beitrag merken & teilen

Hier kannst Du dir den Link zum Beitrag kopieren - beispielsweise um ihn für Dich zu speichern oder mit anderen zu teilen. Wenn Du den Link in den Suchschlitz im Fediverse einfügst, kannst Du den Beitrag von dort aus kommentieren. Die Kommentare erscheinen dann nach Freigabe hier auf der Website.