Flummi-Ideen-Challenge

Idee

Es werden Kleingruppen gebildet. Jede Kleingruppe erhält einen Flummi, lässt in springen und darf solange er in Bewegung ist, alle Ideen notieren, die ihr zu einer Herausforderung in den Sinn kommen. Die Gruppe mit den meisten Ideen gewinnt.

Kontext

Ideenentwicklung funktioniert in der Regel so, dass zunächst sehr offensichtliche Ideen abgearbeitet werden. Erst wenn das abgeschlossen ist, kommen kreativere Ideen. Mit dieser Methode könnte man den ersten Schritt sehr schnell gestalten.

Reflexion zur Entwicklung der Idee

Ich habe versehentlich eine Großpackung Flummis bestellt (statt nur 10 für den anstehenden Kindergeburtstag). Mein Ehrgeiz war nun, eine ‚Flummi-Methode‘ zu entwickeln, um einen sinnvollen Einsatzzweck zu haben. Ich habe dazu auch ChatGPT befragt.

(Im Ergebnis denke ich aber, dass diese Methode eher sehr viel Chaos produziert, als wirklich bei einer zielführenden Ideenentwicklung zu helfen …)


Beitrag merken & teilen

Hier kannst Du dir den Link zum Beitrag kopieren - beispielsweise um ihn für Dich zu speichern oder mit anderen zu teilen. Wenn Du den Link in den Suchschlitz im Fediverse einfügst, kannst Du den Beitrag von dort aus kommentieren. Die Kommentare erscheinen dann nach Freigabe hier auf der Website.