ChatGPT-Blogbeitrag

Idee

Ich habe über den Blogbeitrag zum Prompt-Engineering weiter nachgedacht und werde dort noch zwei weitere Aspekte aufnehmen: erstens die Frage der ‚Nicht-Quelle‘ von Tools wie ChatGPT und zweitens die Herausforderung des offenen ausprobierens.

Kontext

Auf diese Weise lässt sich der Blogbeitrag in die Form ‚Besser … als …‘ bringen:

  • Besser Verstehen als ‚Zaubersprüche‘ lernen
  • Besser Methoden reflektieren, als ChatGPT als Quelle angeben.
  • Besser Erkunden und ausprobieren, als feste Regeln vereinbaren.

Reflexion zur Entwicklung der Idee

Ich war die letzten Tage Fahrradfahren, habe ‚im Kopf‘ gebloggt und muss das nun nur noch aufschreiben.

Update 4. Oktober: Hier jetzt veröffentlicht!


Beitrag merken & teilen

Hier kannst Du dir den Link zum Beitrag kopieren - beispielsweise um ihn für Dich zu speichern oder mit anderen zu teilen. Wenn Du den Link in den Suchschlitz im Fediverse einfügst, kannst Du den Beitrag von dort aus kommentieren. Die Kommentare erscheinen dann nach Freigabe hier auf der Website.