KI-Brief an mein zukünftiges Ich

Idee

Ich gestalte ein Update von Mailnudge, mit dem man eine Mail an sein zukünftiges Ich verfassen kann. Zukünftig könnte es dann reichen, nur Stichpunkte zu sich und seinen Vorhaben zu notieren. Ein KI-Sprachmodell würde daraus dann (dank eines entsprechenden Prompts im Hintergrund) eine motivierende Mail verfassen. Der Charakter der Übung wäre dann ein anderer: Während es jetzt um Selbstreflexion beim Schreiben geht, ist bei der KI-Version der Überraschungsmoment cool – und dass Teilnehmende ChatGPT auf diese Weise als Sparringpartner kennenlernen.

Kontext

Die Idee zu dieser Methode habe ich aus der Mai-Ausgabe von Training Aktuell. Dort wird allerdings recht kompliziert mit Aufschreiben und Copy und Paste eines vorgefertigten Prompts agiert – und dem Versand durch Peers. Ich habe mir überlegt, dass es für mich mal ein spannendes, erstes KI-Coding-Projekt wäre, dazu ein fertiges Tool zu gestalten.

Reflexion zur Entwicklung der Idee

Die Idee hatte ich beim Lesen der Zeitschrift Training Aktuell.


Beitrag merken & teilen

Hier kannst Du dir den Link zum Beitrag kopieren - beispielsweise um ihn für Dich zu speichern oder mit anderen zu teilen. Wenn Du den Link in den Suchschlitz im Fediverse einfügst, kannst Du den Beitrag von dort aus kommentieren. Die Kommentare erscheinen dann nach Freigabe hier auf der Website.