▶️ Video-Mikrocontent dank H5P

Idee

Wenn ich Videos für ein Lernangebot aufzeichne, dann möchte ich den Inhalt des Videos so allgemein gestalten, dass er auch unabhängig von diesem Lernangebot weiternutzbar ist. Die spezifischen Inhalte für das Lernangebot kann ich für das Video dann über Interaktionen mithilfe des H5P-Inhaltstyps Interactive Video ergänzen, z.B. passende Reflexionsfragen, eine persönliche Begrüßungsfolie, spezielle Links z.B. zu einer Dokumentation …

Kontext

Ich bin immer am Überlegen, wie man Inhalte einfacher weiternutzbar machen kann. Gerade bei Videos mit relativ viel Aufwand ist es hilfreich, wenn diese auch über die Veranstaltung hinaus von anderen genutzt werden können.

Reflexion zur Entwicklung der Idee

Ich bin am Aufnehmen von Videos für ein Lernangebot, bei dem ich nicht vor Ort bin, aber Konzeption und Inhalte beisteuere. Als ich mit dem Begrüßungsvideo begann – sehr spezifisch passend für diese Veranstaltung – viel mir ein, dass es hilfreich wäre, spezifische Sachen bei den dann jetzt anstehenden inhaltlichen Videos draußen zu lassen – und stattdessen Anreicherung über H5P zu nutzen.


Beitrag merken & teilen

Hier kannst Du dir den Link zum Beitrag kopieren - beispielsweise um ihn für Dich zu speichern oder mit anderen zu teilen. Wenn Du den Link in den Suchschlitz im Fediverse einfügst, kannst Du den Beitrag von dort aus kommentieren. Die Kommentare erscheinen dann nach Freigabe hier auf der Website.

2 Kommentare

Super, dass du deine Ideen hier öffentlich teilst, in einer Art „thinking out loud“. Ich habe schon einige gute Anregungen erhalten, danke Nele 😊

Kommentierung ist via Fediverse möglich.