👨‍💻 Vortrags-Aktivitäten für Profis

Idee

Bei Vorträgen, die sich an eine relativ heterogene Zielgruppe richten, wird zu Beginn eine Folie eingeblendet, was die Profis unter den Zuhörenden ’nebenbei‘ machen können, wenn sie die Inhalte schon kennen.

Kontext

Mögliche Aktivitäten könnten sein, darüber zu twittern, eine Sketchnote anzufertigen, eigene Erfahrungen zu den Themen auf einer Taskcard beizusteuern …

Reflexion zur Entwicklung der Idee

Ich hatte gerade ein Vorgespräch für einen Vortrag bei einer SchiLf, bei der die Veranstalter*innen von einigen sehr digital-affinen Kolleg*innen ausgehen, aber mit der Keynote eher den digital noch weniger affinen Teil des Kollegiums erreichen wollen. Ein interaktiver Vortrag oder ein Skip der Keynote wird aus unterschiedlichen Gründen nicht gewünscht. Vor diesem Hintergrund kam ich dann auf die Idee der parallelen Aktivitäten. Umsetzen ließe sich das in einem ersten Schritt auch erstmal als Blogbeitrag.


Beitrag merken & teilen

Hier kannst Du dir den Link zum Beitrag kopieren - beispielsweise um ihn für Dich zu speichern oder mit anderen zu teilen. Wenn Du den Link in den Suchschlitz im Fediverse einfügst, kannst Du den Beitrag von dort aus kommentieren. Die Kommentare erscheinen dann nach Freigabe hier auf der Website.