❓ Perspektivwechsel-Evaluation

Idee

Die typische Evaluationsfrage ‚Was sollten wir besser machen?‘ bzw. ‚Was könnte verbessert werden?‘ wird umgestaltet in die Frage: ‚Was hättest Du anders gestaltet?‘.

Kontext

Mit der veränderten Perspektive verbinde ich die Hoffnung, dass die Rückmeldungen erstens konkreter werden, weil Menschen sich aus einer Gestaltungsperspektive überlegen, was anders gemacht werden könnte. Zudem werden Rückmeldungen vereinfacht, weil nach anderer Gestaltung – nicht nach besserer Gestaltung – gefragt wird.

(Ich erlebe es oft, dass das Feld für ‚Verbesserungsvorschläge‘ leer bleibt oder Menschen nur so etwas notieren wie ‚Hat schon alles gepasst!‘. Das ist aber schade, weil man dann keine Rückmeldungen für mögliche Weiterentwicklungen erhält.)

Reflexion zur Entwicklung der Idee

Ich bin am Überlegen, ob/ wie ich beim Ausbaldowercamp eine Evaluation gestalte. Dazu habe ich über meine Erfahrungen mit Evaluation nachgedacht – und kam in diesem Zusammenhang auf die Idee des Perspektivwechsels.


Beitrag merken & teilen

Hier kannst Du dir den Link zum Beitrag kopieren - beispielsweise um ihn für Dich zu speichern oder mit anderen zu teilen. Wenn Du den Link in den Suchschlitz im Fediverse einfügst, kannst Du den Beitrag von dort aus kommentieren. Die Kommentare erscheinen dann nach Freigabe hier auf der Website.