↔️ ‚x versus y = ?‘ als Vortragsformat

Idee

Ich gestalte einen Vortrag in der Form, dass ich verschiedene ‚auf der einen und auf der anderen Seite‘-Aspekte formuliere und daraus jeweils eine ‚Wie kann ich/ Wie können wir?‘-Frage ableite.

Kontext

Im Kontext von Chancen und Grenzen der Online Bildung lässt sich z.B. festhalten, dass es auf der einen Seite eine große Sehnsucht nach vor Ort Veranstaltungen gibt. Auf der anderen Seite wollen viele die in der Corona.Zeit kennengelernte Flexibilität nicht missen. Daraus kann man die Frage ableiten, wie es uns gelingen kann, sowohl bei der Konzeption Online als auch bei vor Ort die jeweils spezifischen Möglichkeiten zu berücksichtigen.

Reflexion zur Entwicklung der Idee

Genau das ist das Thema eines anstehenden Vortrags – und ich war am Überlegen, wie ich meine Präsentation dazu aufbaue.

Update: Das hat gut funktioniert!


Beitrag merken & teilen

Hier kannst Du dir den Link zum Beitrag kopieren - beispielsweise um ihn für Dich zu speichern oder mit anderen zu teilen. Wenn Du den Link in den Suchschlitz im Fediverse einfügst, kannst Du den Beitrag von dort aus kommentieren. Die Kommentare erscheinen dann nach Freigabe hier auf der Website.