Open.Education - zeitgemäße Bildung durch Offenheit

Mit Open.Education möchte ich …

  • … einen kleinen Beitrag leisten, um zeitgemäße, weil offene Bildung zu unterstützen. *… Lust machen, auf das offene Internet (das es trotz dominierenden Unternehmensmonopolen im virtuellen Raum immer noch mit sehr viel Kreativität gibt)
  • … Mut machen für eine Bildung hin zu digitaler Souveränität, die die digitale Transformation als demokratische Gestaltungsaufgabe versteht und allen Menschen gesellschaftliche Handlungsfähigkeit ermöglicht.

Dazu werden auf der Website Unterrichtsideen und Tools für eine offene Bildungspraxis vorgestellt. Sie lassen sich weitgehend ohne technische Expertise bzw. ohne längere Einarbeitungszeit im Unterricht nutzen. Benötigt wird nur ein Zugang zum Internet und ein Browser. Es muss nichts installiert werden. Eine Registrierung ist ebenfalls nicht erforderlich.

Zur Website

↽ zurück zur Übersicht