Online-Kurs: Interaktive Website-Inhalte selbst gestalten

>>Direkt zur Anmeldung und zum virtuellen Kursraum

Interaktive Inhalte stellen eine ausgezeichnete Möglichkeit dar, um den Nutzern der eigenen Website eine Möglichkeit zum Mitmachen zu geben. Besonders für Bildungszwecke kann das sehr hilfreich sein. Beispiele für interaktive Inhalte sind Selbstlernübungen, Tests zur eigenen Wissensüberprüfungen oder Spiele. Ebenso lassen sich Präsentationen oder Videos mit interaktiven Elementen anreichern.

Vielleicht denkst Du jetzt: Das klingt ja gut, aber das ist doch bestimmt viel zu teuer und ganz sicher nichts für mich, als technisch eher unerfahrener Mensch!

In diesem Fall ist meine Antwort: Doch! Denn mithilfe der Open Source und damit kostenfreien Software H5P wird das Erstellen von interaktiven Inhalten so simpel wie bloggen.

Neugierig? H5P kennen lernen!

Du willst mehr über H5P erfahren, die Nutzung der Software erlernen und erste Inhalte ganz praktisch erstellen? Dann nutze den Selbstlern-Kurs: „H5P für Einsteiger“

Eckdaten des Kurses:

  • Kostenfrei & flexibel: Du entscheidest selbst, wann, wo und wieviel Du lernst. Alle Inhalte stehen zum Selbstlernen online zur Verfügung. Voraussichtliche Dauer für den gesamten Kurs: 10 Stunden
  • Input & Mitmachen: Du erhältst alle Informationen, die Du benötigst, um H5P zukünftig eigenständig zu nutzen und erstellst bereits während des Kurses erste Inhalte.
  • Offen für alle: Besonders empfehlenswert für Lehrende an Schulen oder in der Weiterbildung sowie für Aktive in NGO‘s.

Meine Motivation für dieses Kurs-Angebot

Ich halte H5P für eine wahrhaft zauberhafte Technik, die nicht nur die Erstellung von gutem Online-Bildungsmaterial vereinfacht, sondern vor allem auch das Teilen, Weiterbearbeiten und Verbreiten von erstellten Inhalten ermöglicht. Das ist der Grundgedanke einer offenen Bildungspraxis, mit der Lehren und Lernen kooperativer, solidarischer und für alle besser werden kann. Diese Idee funktioniert umso besser, je mehr Menschen mitmachen. Mit dem Kurs „H5P Für Einsteiger“ möchte ich auch Dich dabei unterstützen und ermutigen, dich daran zu beteiligen.

Kursinhalte:

  • Allgemeine Vorstellung der H5P Software
  • Praxisbeispiele wie Selbstlernübungen, Wissenstests, interaktive Videos & Präsentationen, Online-Dossiers zum Mitmachen oder Spiele
  • Tutorial zur Installation und Nutzung von H5P – inklusive praktischem Ausprobieren.
  • Informationen zu Lizenzierung und Medienrecht beim Teilen und Weiterbearbeiten der Materialien von anderen.
  • Anstöße und Ideen für die didaktische Nutzung von H5P im Rahmen der Online-Lehre.

Kurszeitraum: Gestaltet als Selbstlernkurs: Durchführung jederzeit flexibel möglich.

Voraussetzungen: Internetanschluss & Offenheit für Neues.

Anmeldung

Hier kommst Du direkt in den virtuellen Kursraum, wo Du Dir einen kostenlosen Zugang einrichten kannst