Offene Selbstlernübungen

Das eBildungslabor bietet Ihnen einzelne Selbstlernübungen, um sich im Themenfeld des E-Learning zu orientieren, erste Informationen zu erwerben und das eigene Wissen zu testen. Sie sind kein Ersatz für eine systematische und spezifisch gestaltete sowie betreute Weiterbildung.

Um dem offenen Anspruch gerecht zu werden, sind alle Angebote mithilfe von H5P gestaltet. Dies ermöglicht Ihnen, die Angebote herunterzuladen, zu bearbeiten (z.B. weitere Fragen zu ergänzen) und ohne technische Hürden auf Ihre Website einzubetten. Wie alle Inhalte stehen auch diese Angebote unter der Lizenz CC BY 4.0. Der benötigte Lizenzhinweis ist jeweils unten auf der Seite angegeben. Ausführlich habe ich H5P in meinem Blog beschrieben.

Angebote zur Auswahl

Das Angebot wird fortlaufend ergänzt.

Das Urheberrecht ist für Nicht-Juristen oft nicht selbst erklärend. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass es angesichts des Potentials des Internets immer wieder zu Urheberrechtsverletzungen kommt. Freie Lizenzen stellen hier eine Möglichkeit dar, um rechtlich sicher zu arbeiten. Mit diesem Selbsttest können Sie Ihr Wissen zu Urheberrecht und freien Lizenzen erweitern und überprüfen.

Wenn über offene Formen des Lehren und Lernens gesprochen wird, dann fallen oft Bezeichnungen wie MOOC, Open Access, Open Content oder OER. Lernen Sie die Bedeutung dieser Begriffe kennen und teste Sie Ihr Wissen.

Was versteht man denn unter E-Learning? Was ist ein ist LMS und was ist Blended Learning? Dieses kleine Zuordnungsspiel stellt oft verwendete Begriffe aus dem Bereich des digital-unterstützten Lehren und Lernens vor und lässt Sie Ihr Wissen testen.