Analysen

Um E-Learning Projekte erfolgreich zu gestalten, kann auf das ADDIE-Modell zurückgegriffen werden. Die Buchstaben stehen für die Schritte, die man durchführen sollte, wenn man gute digital-unterstützte Bildungsangebote gestalten will:

  • Analyse (Analyse)
  • Design (Konzeption)
  • Development (Entwicklung)
  • Implementation (Implementierung)
  • Evaluation (Evaluation)

Das ADDIE Modell gilt als Urmodell im so genannten Instructional Design - einem Forschungszweig, der sich mit der systematischen Entwicklung von Bildungsmaterial und Lernumgebungen befasst. Das ADDIE-Modell ist hier gerade für noch ungeübte Anbieter von Online-Bildungsangeboten eine einfach zu nutzende Schritt-für-Schritt Anleitung hin zu einem erfolgreichen Projekt.

Zentral ist vor allem der erste Schritt: eine umfassende Analyse. Und leider wird gerade dieser Schritt oft viel zu ungenau oder überhaupt nicht durchgeführt. Die Konsequenzen: die Zielgruppe wird nicht erreicht, man kann den Zeitplan nicht einhalten, das Projekt übersteigt das Budget oder das Bildungsangebot verpufft ohne Wirkung ...

Damit Ihnen das bei Ihrem Projekt nicht passiert, biete ich Ihnen im Rahmen meiner Beratungs-Angebote die Erstellung von Analysen für Ihre Organisation an. In Form von mehreren Interviews erhebe ich die dazu erforderlichen Daten, werte sie aus und erstelle Ihnen eine Präsentation mit Vorschlägen zu möglichen Vorgehensweisen.

Ihr Beratungsangebot

Ja, ich bin interessiert an einer Beratung zu E-Learning. Bitte senden Sie mir weitere Informationen.